Kennen Sie das?

 

Seit Jahren wundern Sie sich über die schlechte, bürgerferne Politik von Parteien wie der CDU, der CSU, der SPD, der FDP und den Grünen? Sie haben das Gefühl, dass Entscheidungen dieser Tage völlig an Ihren Interessen vorbeigehen? Dass der Euro, die ungefragte Erweiterung der europäischen Union und die unkontrollierte Einwanderung von billigen Arbeitskräften irgendwie ganz anderen nutzen als Ihnen und Ihrer Familie? Und dass es andererseits durchaus das eine oder andere gibt, bei dem Sie der AfD oder der Linkspartei zustimmen, ohne deswegen gleich ein 'Nazi' oder ein 'Kommunist' zu sein?

 

Herzlichen Glückwunsch, dann sind Sie Populist! Zumindest, wenn es nach den meisten deutschen Medien und Parteien geht. Und irgendwie machen ja auch sonst alle mit.

 

Können sich so viele Menschen irren? Ja, leider!

 

Aber warum? Wie funktioniert das? Ganz einfach:

1. Halbwahrheiten - man erzählt uns nur die eine Seite der Wirklichkeit.

2. Gruppendruck - man macht uns Angst, eine eigene Meinung zu haben.

3. Bequemlichkeit - man gibt uns Brot und Spiele, damit der Rest egal scheint.

 

Halbwahrheiten, Gruppendruck und Bequemlichkeit werden von unseren Medien täglich gefördert. Die meisten Medien sind in der Hand des Staates oder weniger Privatpersonen. Dabei bestehen zahlreiche Interessenverflechtungen bis tief in die Wirtschaft und in die einflussreichsten Kreise der Politik. Ganz konkrete, milliardenschwere finanzielle Vorteile von einzelnen verdrängen so durch ausgedehnten Lobbyismus die Interessen der Bürger. Täglich und immer mehr.

 

Willkommen in der Demokratie Deutschland!

 

 

Interessante Infos:

 

 

 

 

 

NachDenkSeiten.de

Nachdemokratie.de

Demokratie-ist-wichtig.de

Lobbycontrol.de

Netzpolitik.org

Neusprech.org

Blog.Fefe.de

Neofeudalismus.de

Postdemokratie.de

 

 

Ich-bin-Populist.de: Ich betreibe diese Seite privat, auf eigene Kosten und ohne jegliches finanzielles Interesse. Bevor Sie mich also abmahnen, schreiben Sie mir doch einfach eine kurze Mail und sparen Sie mir das Geld. Sämtliche Inhalte und Links wurden nach bestem Wissen und Gewissen zum Zweck der schnellen Informationsfindung zusammengestellt, für unbeabsichtigt falsche Inhalte und insbesondere für den oft auch wechselnden Inhalt der Links und verlinkten Texte, der keinesfalls immer meiner eigenen Meinung entspricht, kann jedoch keine Verantwortung übernommen werden. Diese Seite verwendet Cookies und JavaScript zum Zählen der Besucher. Alle Rechte an verwendeten Texten, Bildern und Layout vorbehalten, keine Veröffentlichung oder Vervielfältigung ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Impressum auf denic.de / whois, Post an post @ Domainname.de. Ich verstehe mich als Demokrat, nicht als links oder rechts. Danke!